Seiten

Sonntag, 12. Februar 2012

being single sucks.

im moment fällt mir wieder einmal auf wie sehr ich es hasse alleine zu sein. ich brauche einfach mal wieder einen netten kerl der mich nimmt wie ich bin und mich nicht ändern möchte. ich weiß ja dass ich sehr kompliziert sein kann, aber das kommt gott sei dank kaum noch vor. 
ich vermisse es einfach neben wem einzuschlafen und aufzuwachen. ich vermisse es stunden lang im bett zu liegen und zu kuscheln. ich vermisse den blick den man von ihm bekommt und ganz genau weiß dass er in diesem moment denkt: "das ist mein mädchen". ich vermisse es sich gegenseitig zu piesaken und zu ärgern, kissenschlachten und am ende doch wieder knutschend auf dem bett zu liegen.
das leben ist manchmal einfach echt unfair.
und valentinstag liege ich dann alleine im krankenhaus.
juhu. meine freude hält sich tatsächlich in grenzen.
keine blumen, keine netten worte.
nur ich, andere patienten und die ärzte.

ich hoffe euch ergeht es im moment besser.
schönen sonntag noch.

Kommentare:

  1. Mir gehts genau so ..

    Geniale Idee mit dem ersten Bild, gefällt mir. :)

    http://sweet-pink-lollipop.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ein tolles, wunderschönes Mädchen! Du solltest dich fuer andere nicht verstellen und so bleiben wie du bist. Irgendwann kommt schon der Richtige.

    xoxo Marlena
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Nimm es nicht so schwer,es kommen auch wieder bessere Zeiten für Dich.Gute Besserung

    AntwortenLöschen
  4. tolle Bilder!
    früher oder später kommt für den Menschen der richtige - zu jedem Topf gibt es einen passenden Deckel! schön positiv denken.

    http://jenny-you-know.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Toller Blog! *-*
    & tolle Bilder!

    http://schnatja.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. wooooow schöner blog :) direkt verfolgt <3 alles liebe und gute besserung, debbie

    AntwortenLöschen